Vairagya_Vögel

Aktuell

Ashtanga Yoga Anfängerkurse 2018
Informationen
Ausbildung zur YogalehrerIn
Informationen zur Ausbildung
Mysore-Stil
Entwicklung der eigenen Praxis
Workshops und anderes
Tiefer in Yoga eintauchen

Willkommen bei Vairagya



Sie finden auf den Seiten Information zu Ashtanga Yoga.

Das ist eine Übungsform, in der eine Reihe von Positionen bei gleichzeitiger fließender Atmung durchgeführt werden. Das Ziel ist die Entwicklung von Achtsamkeit für die Empfindungen während man von einer Asana in die nächste gleitet.

Das Üben der Asana kräftigt den Körper und macht ihn geschmeidig. Der Geist wird ruhig und klarer.

Im Lauf der Zeit beginnen sich Sensibilität zu verstärken und Glückseeligkeit zu manifestieren.

All die positiven Effekte von Yoga erlangt man durch zwei Dinge: regelmäßige Ausübung (Abhaysa) und Loslassen (Vairagya).

Vairagya bedeutet, die Praxis mit einem Augenzwinkern zu sehen und sich die Früchte des Erfolgs nicht persönlich auf die Fahne zu heften.

Yoga befreit von alten Mustern, von Gewohnheiten, die vielleicht einmal ihre Berechtigung hatten, aber jetzt nicht mehr nötig sind.

Yoga schult die Unterscheidungsfähigkeit, was notwendig und wichtig ist, und was nicht. Yoga befähigt uns, alte Muster zu erkennen und gehen zu lassen. Die dazu notwendige Bereitschaft hinderliches loszulassen, und den Fluss des Lebens anzunehmen wird ebenfalls durch die Yoga-Praxis kultiviert.

Yoga bedarf keiner besonderen Vorkenntnisse oder körperlichen Voraussetzungen. Jeder Mensch kann üben.

300h und 500h zertifizierte Ausbildung zur YogalehrerIn
in Ashtanga Yoga



Die Ausbildung umfasst das Vermitteln der korrekten Praxis von Asthanga Yoga Asana der 1. Serie (primary) und dem Beginn der 2. Serie (intermediate). Assistieren und Anleiten der Positionen auf individueller Ebene in der Tradition von Sri K.P. Jois.

Wir lehren Hatha Yoga Kriya und Pranayama gemäß dem Verständnis des Kaivalyadhama Yoga Institute / Lonavla. Philosophie, Mantra und Meditation mit Swami Nityamuktananda Saraswati, Vertreterin der Himalayan Tradition. Abgerundet wird die Ausbildung durch angewandte Anatomie und Unterrichtspraxis.

"300h Yoga Alliance Teacher's Training"

Alle Informationen zu der Ausbildung, die Inhalte und Erfahrungen von anderen TeilnehmerInnen findet Ihr auf: Yogazentrum Pureyoga.

Mysore-Stil


Entwicklung der eigenen, ganz individuellen Praxis in der traditionellen Unterrichtsform.

Videos Ashtanga Yoga:

Was ist Mysore-Stil?

  • Mysore ist eine Stadt in Indien. Mysore hat nichts damit zu tun, wie fortgeschritten den Uebenden sind!
  • In dieser Uebungsform praktiziert jeder Schueler und jede Schuelerin ganz individuell seine oder ihre Uebungsabfolge, angepasst an die jeweiligen koerperlichen Moeglichkeiten und dem jeweiligen "Ziel" der Person. Diese Uebungsform bietet sich besonders an, wenn koerperliche Besonderheiten vorliegen, wenn man schneller oder langsamer ueben moechte, wenn man die Abfolge der Sequenzen sich selbst aneignen will, etc.

Internetressourcen:.

Feedback & Fragen: gerne an Margit_Kapfer@yahoo.com

Tiefer in Yoga eintauchen


Erforschen wie die Yoga-Philosophie auf unseren Alltag und die Praxis wirkt, tiefer gehen mit Pranayama und yogischen Reinigungstechniken

Workshops zu Pranayama, Kriyas, Philosophie...

  • Ich unterrichte verschiedene Wochenendworkshops zur Vertiefung in Yoga. Weitere Infos hier: Workshop Infos.
  • Yoga Asana dienen der Gesundheit, der mentalen und koerperlichen Staerkung und verhelfen zu mehr Ausgeglichenheit und Klarheit. Mit Pranayama und den yogischen Reinigungstechniken (Kriyas) reinigen wir den Koerper, machen den Geist fokussierter und klarer und koennen den Stuermen des Lebens leichter begegnen. Mit Meditationstechniken, Mantra und der Auseinandersetzung mit den alten Schriften vertiefen wir unser Verstaendnis ueber die Zusammenhaenge und die tiefere Bedeutung der yogischen Techniken.

Weitere Infos: hier:Pureyoga . Fragen gerne auch an: Margit_Kapfer@yahoo.com

Ashthanga Yoga Anfängerkurse -
Informationen und Anmeldung



Zum Einstieg in "Ashtanga Yoga" biete ich verschiedene Anfängerkurse an zwei Standorten in Wien an.

Dienstag 17:45 - 19:15 Ashtanga Yoga - Anfängerkurs im Yogazentrum Pureyoga - 14. Bezirk

  • Wo: Einwanggasse 12, 1140 Wien. Nur 5 Minuten zu Fuß von der U4 Station Hietzing bzw. der S-Bahn Station Penzing.
  • Der nächste Kurs startet am 29.05.2018 und umfasst 10 Termine. Die einzelnen Termine und einen Plan findet Ihr unter: Yogazentrum Pureyoga. Für diesen Kurs bitte im Yogastudio Pureyoga anmelden!

Mittwoch 17:30 - 19:00 Ashtanga Yoga - Anfängerkurs im Ooom Yoga Studio - 2. Bezirk.

  • Wo: Engerthstrasse 151, 1020 Wien. Öffentlich erreichbar mit U1 Station Vorgartenstrasse oder U6/S-Bahn Station Handelskai; Busse 11A und 11B.
  • Der nächste Kurs findet ab dem 10. Oktober 2018 statt (8 Termine bis zum 28.11.2018). Die genaue Kursbeschreibung, weitere Infos und den Anfahrtsweg findet Ihr unter: Yogastudio Ooom. Der Kursbeitrag beträgt € 110,-.

Info & Anmeldung (Termine Ooom): bei Margit unter Margit_Kapfer@yahoo.com oder 0664/414 61 56

100
Vairagya Logo
100